lebensmittelwissen.de


Aräometer dienen zur Bestimmung des spezifischen Gewichts oder der Dichte von Flüssigkeiten in den betreffenden Messbereichen. Die Eintauchtiefe ist das Maß für das spezifische Gewicht. Der Aräometer wird in einem geeigneten Gefäß zum Schwimmen gebracht. An der Skala wird das spezifische Gewicht abgelesen. Die Messungen müssen bei 20° C durchgeführt werden.

Literatur bei Amazon


« Anthocyanidine

» Avidin